Am 27. März 1845 wurde Wilhelm Conrad Röntgen in Lennep geboren. Die Entdeckung der Röntgen Strahlen und die Auszeichnung mit dem 1. Nobel Preis machten ihn weltberühmt. In Zylinder, Gehrock und Gamaschen wird Lenneps Ehrenbürger wieder lebendig. Begleiten Sie ihn auf seinen Wegen durch seine Heimatstadt und lauschen sie seinen Geschichten. Leitung: Harald Blondrath

Romantisch und ein wenig geheimnisvoll präsentieren sich die Gassen der historischen Altstadt am Abend. Folgen Sie dem Stadtführer. Und für Ihr Wohlbefinden wird auch gesorgt. In Kooperation mit der Lenneper Gastronomie erwartet Sie an einigen Stationen eine kleine bergische Überraschung – mit wat zom eaten on zom drenken. Leitung: Lothar Vieler Maximal 12 Personen. € […]

Read more